• Feststehendes Sonnensegel

    Rollbares Sonnensegel FLORENZ

    Das rollbare Sonnensegel wird an der Wand oder an der Decke montiert und an Säulen mit integrierten Spannelementen befestigt, wodurch es hervorragend als Schattenspender für die Terrasse geeignet. Unser Modell FLORENZ können Sie in unserem Online-Shop ganz bequem von zu Hause aus konfigurieren.

Sonnensegel feststehend

-> Ein fest installiertes Sonnensegel kann an einer Wand mit gegenüber installierten Säulen oder alternativ nur an vier Säulen befestigt werden. Die anderen Ecken werden an gegenüberliegenden Säulen, die im Erdboden oder Terrassenboden festgemacht sind, festgespannt. Das Segeltuch wird mit einer Seilspanntechnik mit Seilen, Wantenspanner, Flaschenzug oder Spanngurten an der Wand und am Mast befestigt. Dies ist ein großer Vorteil, da die Technik die einfache und schnelle Montage ermöglicht. Dabei sind die Sonnensegel sehr stabil, denn die Spanngurte bzw. Stahlseile können auch starkem Wind standhalten. Durch die unterschiedliche Befestigung und dem Neigungswinkel kann man das Segel immer an den Sonnenstand anpassen und den Schatten so setzen, wie man ihn gerade braucht, wenn man die entsprechende Ausstattung an den Säulen hat. Mit einem Sonnensegel können Terrassen, Wintergärten oder eine Pergola ausgestattet werden.

Sonnensegel - Modell FLORENZ

Das Modell FLORENZ ist ein rollbares, viereckiges Sonnensegel. Es wird auf der einen Seite an der Wand bzw. an der Decke mit an einer Schiene befestigt, die beiden anderen Ecken werden an jeweils einer gegenüberstehenden Edelstahlsäule befestigt. Die zwei Spannseile, an denen das Segel ausgerollt wird, führen von der Wand bzw. von der Decke bis zum Edelstahlmast. Zum Ausrollen muss man das Bedienseil lösen, dann rollt das Segel selbständig von der Tuchwelle ab und wird entlang der Seile aufgewickelt. Das geht sehr schnell und ist kinderleicht. Praktisch ist die flexible Anpassung des Tuchs an den Sonnenstand. Mit dem weltweit patentierten System sind Segel und Seile immer perfekt gespannt. Braucht man das Segel nicht, kann es in dem rollbaren Schutzdach eingerollt werden. Diese Maßgeschneiderte Lösung kann bis zu einer Spannfläche von 36 Quadratmetern realisiert werden.

Das System kann auch als eine Wand zu Wand Verspannung ohne Säulen oder als eine dezente Beschattung für ein Terrassendach installiert werden. Der modulare Aufbau ermöglicht eine Beschattung für verschieden Flächen. Ob Terrasse, Dachgarten Außenbereiche in der Gastronomie oder Poolbeschattung, es ist eine perfekte Sonnenschutzlösung und kann ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen gefertigt werden. Dieses Schatten-System ist extrem stabil und hat die Windwiderstandsklasse 3, es ist leicht und es verfügt über eine Wasserdichte und schmutzabweisende Segelmembran.

Tuch und Tuchwelle

Eine entscheidende Rolle bei der Funktionsweise und der perfekten Spannung des Segels spielt hier die Tuchwelle. Bei der Abwicklung des Segels von der Tuchwelle werden durch die Rotation der Seilkegel die Spannseile aufgewickelt. Dabei bleiben die Seile und Segel gespannt. Mithilfe eines Bedienseils kann das Segeltuch aus- und eingerollt werden.

Mit dieser einfachen Bedienung und der ansprechenden Optik hauchen Sie Ihrer Terrassen oder Ihrem Garten eine leichte Eleganz ein. Überzeugend ist dieses System vor allem durch die einfache Montage und Bedienung, aber auch der moderne Look und vor allem das gute Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen für sich. Ein weiterer Pluspunkt ist das umfangreiche Zubehörsortiment, dass Sie im Konfigurator zum System auswählen können.

Das Tuch besteht aus einem speziellen Gewebe aus hochfestem Polyester mit beidseitiger PU-Beschichtung und ist UV- und wasserdruckbeständig. Durch das niedrige Flächengewicht des Tuches ist es sehr leicht und auf das Schatten-System perfekt abgestimmt, sodass die Funktionsweise einwandfrei ist. Bei dem Tuch haben Sie eine große Auswahl an Farben, auf die wir auf unserer Seite Farben näher eingehen. Die Segelmembran erfüllt sehr hohe UV-Schutz Anforderungen und hat einen UPF-Wert von 50+. Zugleich ist es, absolut wasserdicht, schimmelresistent imprägniert, schmutzabweisend, sehr leicht und dabei robust. Jedoch sollte hier die richtige und regelmäßige Pflege beachtet und durchgeführt werden. Denn werden die Tücher über längere Zeit feucht eingerollt und nicht von organischen Stoffe wie Blütenstaub, Pollen, Insekten, oder ähnliches befreit, kann es auch hier zu Stockflecken kommen. Daher empfehlen wir eine regelmäßige Reinigung, um die Lebensdauer des Tuchs zu erhöhen.

Um das Tuch zu schützen, wird das praktische, rollbare Schutzdach, welches dieses ganzjährig vor Witterung schütz, mit dem System mitgeliefert. Es wird an die Segelanbindungsschiene und dem Tuch fixiert, damit es beim Einrollen automatisch das Tuch mit den Aluminiumlamellen umschließt. So haben Sie lange Freude an diesem feststehenden Sonnensegel-System. Beim Schutzdach haben Sie die Wahl zwischen drei Farben, Weiß, Weißaluminium und Anthrazit, damit es mit Ihrer Hausfassade optimal harmoniert. Hier muss lediglich beachtet werden, dass das rollbare Schutzdach nur bei Wandmontagen möglich ist. Eine Deckenmontage ist nur ohne Schutzdach möglich.

Vorteile des feststehenden Sonnensegels

  • Optimaler Sonnenschutz und Regenschutz durch die spezielle Membran
  • Montage an fast jeder Fassade möglich
  • Leichtläufiges Auf- und Abrollen des Segels
  • Geringer Montageaufwand
  • Sehr gute Selbstreinigungskraft des Tuches
  • Keine Wassersackbildung ab 8 Grad Neigung des Tuches

Lieferumfang Sonnensegel FLORENZ

  • Komplettes Schatten-System nach Maß (inkl. 2 Stück gebürstete Edelstahlsäulen rund Ø 60 mm oder eckig 60x60 mm, mit integriertem Spannelement, Säulen-Länge wählbar 185-300 cm
  • Wandanschlussschiene inkl. Konsolen (für Wand- oder Deckenmontage), Weiß (RAL 9016), Weißaluminium (RAL 9006) oder Anthrazit (RAL 7016)
  • Tuchwelle 85 x 1,8 mm (in Weiß RAL 9016, Weißaluminium RAL 9006 oder Anthrazit RAL 7016)
  • Segel aus hochfestem Polyester mit Polyurethanbeschichtung. Gewicht ca. 150 g/m². Guter UV-Schutz (UPF-Wert 50+, hohe UV-Beständigkeit. Extrem schmutzabweisend (vogelkotresistent und fungizid ausgerüstet). Stoffbahnen werden je 2 Meter Ausladung wasserdicht quer verklebt.
  • Bodenplatten (Edelstahl gebürstet) mit angeschweißtem Rohrschaft (5°)
  • Bedienungselemente (Bedienseilklemme, Bedienseilhalter) vormontiert auf Montageplatte (Edelstahl gebürstet)
  • Schutzdach rollbar (in Weiß RAL 9016, Weißaluminium RAL 9006 oder Anthrazit RAL 7016)
Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.