Kassettenmarkise "Melbourne" - Unser Testsieger

  • Max. Breite: 6 m
  • Max. Ausladung: 3,6 m
  • Aus Aluminium
  • Mit Kassette zum Schutz von Technik & Stoff
  • Hand- oder Elektroantrieb
  • Mit zusätzlicher Sicherheitsdichtung in der Kassette

Die Melbourne Markise ist der ideale Sonnenschutz für Terrassen, Balkone und die Beschattung von Großflächen. Die komplett geschlossene Kassette in Stromlinienform verleiht ein modernes und elegantes Aussehen und schützt gleichzeitig das Tuch sowie die Arme vor Witterungsfaktoren.

Technische Details der Melbourne

Min. Breite:Ausladung + 0,4 m
Max. Breite:6,0 m
Max. Ausladung:3,6 m
Ausladungsstufen:2,1 m, 2,6 m, 3,1 m, 3,6 m
Konstruktion:Aus stranggepresstem Aluminium, Farben: Weiß (RAL 9010), Beige (RAL 1015), Grau (RAL 9006), Braun (RAL 8014), Graphit (7139)
Gelenkarme:Zerlegbar, aus Alu mit Federn und Flyer-Kette, Horizontalstellung der geklappten Arme möglich
Neigungswinkel:5°-40°
Montage:Dachsparren-, Decken- oder Wandmontage
Handantrieb:Standardmäßig
Elektroantrieb:Möglich
Schutzdach:Nicht möglich
Wickelrohrdurchmesser:78 mm
Stoffe:Über 100 Muster
Volant:Höhe: 21 cm, verschiedene Formen

Der Testsieger "Melbourne" im Detail

Stabil, langlebig und sicher

100% geschützt
Beim Testsieger "Melbourne" sind in der Kassette Schutzdichtungen integriert, um den Schutz des Markisentuchs zu erhöhen.

Langlebige hochwertige Konstruktion
Bei der Markisenkonstruktion wurden zerlegbare Markisenarme aus Aluminiumlegierung montiert. Die Gelenkarmhalter wurden in Druckgussverfahren ausgeführt. Präzise ausgeführte Gelenke mit rostfreier Stahl-Flyer-Kette sichern den Armen Widerstandsfähigkeit und eine zuverlässige Funktionstüchtigkeit zu.

Stabilität auch für größere Breiten
In größeren Breiten wird das Modell "Melbourne" mit zusätzlichen Wellenstützen ausgerüstet, was eine gleichmäßige Spannung des Tuchs ermöglicht.