• Markise 5m

    Markise 5 m

    Im Online-Shop mit kostenlosem Versand oder Selbstabholung vor Ort, perfekt geschützt vor Sonne möchten Sie in die nächste Sommersaison starten. Ob nun als Gelenkarmmarkise oder Kassettenmarkise, elektrisch oder per Kurbel betrieben, eine Markise ist der perfekte Sonnenschutz für Ihren Balkon oder Terrasse.

Die große Auswahl an unterschiedlichen Markisen im Netz bietet für jeden Bereich das richtige Design und Maß. Aber welche Markise eignet sich für Ihren Sonnenplatz am besten? Bevor Sie sich nun online oder vor Ort auf die Suche begeben, nehmen Sie Maß und wählen Sie welche Art und Ausstattung für Sie die Beste ist. Darf es eine manuelle oder elektrische Vollkassettenmarkise oder Gelenkarm Markise sein, vielleicht mit LED Beleuchtung für laue Sommerabende?

Welche Breite und welchen Ausfall benötigen Sie? Eines der gängigsten Maße im Markisenbereich ist die 5m Markise, allerdings sind diese in verschiedenen Größen in maximaler Breite und maximalem Ausfall erhältlich.

Im nächsten Schritt stellen Sie sich die Frage, welche Art der Markise für Sie geeignet ist. Die im Preis günstige Gelenkarmmarkise oder die etwas hochwertigere Kassettenmarkise?
 

Um das richtige Modell für Ihren perfekten Sonnenschutz zu wählen, möchten wir Ihnen kurz den Unterschied zwischen einer Gelenkarmmarkise und einer Kassettenmarkise erläutern.

Gelenkarmmarkise:

Das klassischste Modell unter den Markisen-Modellen ist die offene Gelenkarmmarkise.

Je nach Breite und Ausfall mit regulär zwei Gelenkarmen ausgestattet, bietet diese auf Balkon oder Terrasse einen optimalen Sonnenschutz. Die offene Gelenkarmmarkise kann in Breite, Ausfall, Ausstattung und Farbe ebenso konfiguriert werden wie andere Modelle.
Allerdings wird der Stoff durch die offene Bauart dauerhaft der Witterung ausgesetzt. Sollten Sie sich für diese Art entscheiden, empfehlen wir die optionale Ausstattung mit einem Schutzdach.

Die Halb- oder Vollkassettenmarkise:

Der Vorteil einer Halb-, oder Vollkassettenmarkise liegt in erster Linie darin, dass die Kassette Ihr Tuch vor Sonne, Wind und Regen optimal gegen die Witterungsverhältnisse bei eingefahrenen Zustand schützt.

Die Halbkassettenmarkise lässt den Blick auf die Gelenkarme in geschlossenem Zustand frei, während die Vollkassette alle Bauteile sicher und sauber umschließt. Des Weiteren kann sich das geschlossene Design der Kassetten-Markisen in der gewählten Farbe optimal in Ihre Einbausituation integrieren.

Sie haben zum Beispiel ein anthrazit oder rotes Mauerwerk und möchten passend zu Ihren Sitzauflagen ein grün-weiß gestreiftes Tuch auf Ihrer neuen Gelenkarmmarkise. Ausgefahren auf den maximalen Ausfall sicherlich ein schöner, harmonischer Sonnenschutz.

In eingefahrenem Zustand auf einer 5 m Breite den grün-weißen Streifen zu sehen empfinden Sie aber vielleicht als nicht sehr angenehm, dann sollte Ihre Wahl auf eine Kassettenmarkise fallen. Die Farbe der Kassette kann perfekt auf die Farbe der Hauswand abgestimmt werden, so dass diese auch in geschlossenem Zustand ein positiver Hingucker ist.

Gestaltungsmöglichkeiten

Als Hingucker ist natürlich nicht nur die Gestellfarbe in beispielsweise weiß, grau oder anthrazit wichtig. Auch das möglichst wetterfeste Tuch sollte, ob in Uni Anthrazit, Grau oder gestreift (grau-weiß), in individuellen Varianten zu Ihnen passen und Sie vor UV-Strahlen schützen.

Die hochwertige Verarbeitung ist für die Lebensdauer und Farbechtheit des Markisentuchs entscheidend. PU-Beschichtung auf Polyester oder Acryl-Stoffe, verklebt oder vernähte Stoffbahnen, machen hier einen großen Unterschied. Der UV-Schutz richtet sich hierbei zum einen nach der Farbe und der Durchlässigkeit der UV-Strahlung. Der UV-Wert kann in der Regel erfragt werden.

Abgestimmt auf den Stoff sind die meisten Markisen ebenfalls mit Volant oder Vario-Volant als zusätzlichen Sichtschutz erhältlich. Der ausfahrbare Vario-Volant eignet sich perfekt bei tiefstehender Sonne als Sichtschutz. Auch bei einer Markise bzw. Gelenkarmmarkise oder Vollkassettenmarkise kann dieser bei schlechter Witterung ganz leicht demontiert werden.

Elektrische Markise

In der weiteren Konfiguration haben Sie nun die Ausstattungsvarianten zur Bedienung. Möchten Sie eine elektrische Markise oder eine Bedienung per Kurbel?

Eine elektrische Kassettenmarkise oder elektrisch bedienbare Gelenkarmmarkise kann wahlweise mit Motor und Tastschalter oder auch per Funk über die Bedienung mit Fernbedienung gewählt werden. Möchten Sie den Preis möglichst niedrig halten, ist die Ausstattung mit Handkurbel dir günstigste Variante. Bei maximaler Breite (z.B. ab Markise 5 m) kann die Bediendung per Handkurbel auf Grund des Gewichtes natürlich etwas mühselig sein.

Eine elektrische Markise, elektrische Kassettenmarkise oder Gelenkarm Markise per Tastschalter oder Fernbedienung bedient, kann optional auch mit Nothandkurbel ausgestattet werden. Diese dient allerdings ausschließlich zur Bedienung bei Stromausfall.

Montage der Markise

Die Montage einer Gelenkarmmarkise oder Kassettenmarkise erfolgt in der Regel über Wandhalterungen, auch erhältlich sind Dachsparren- oder Deckenhalterungen. Die Einbau- und Untergrundsituation ist für die sichere Montage ebenso wichtig wie das Gewicht der Markise. Dementsprechend sollte das Montagematerial auf diese Gegebenheiten abgestimmt sein.

Eine Markise 5m breit ist natürlich schwerer als ein eine Markise in 3m Breite bei gleichem Ausfall.

Die Materialien der Bauteile (Aluminium Gestell), die Tuchgröße und natürlich die Art der Markise ist für das Gewicht entscheidend. Da die Wand-, Decken- und auch Dachsparrenhalterungen auf dieses Gewicht vom jeweiligen Hersteller abgestimmt werden, sollten Sie die evtl. vorhandenen Halterungen keinesfalls mit Ihrer neuen Gelenkarmmarkise oder Kassettenmarkise verwenden. 

Ob eine Markise aus Aluminium, Stahl oder ähnlichen Materialien gefertigt wurde und aus welchem Material das Markisentuch besteht, erfahren Sie bei Ihrem Fachhändler oder Online in den zur Verfügung gestellten technischen Daten.

Unabhängig für welches Markisenmodell Sie sich nun entscheiden, die individuell gestaltbaren Varianten lassen in Form (offen oder geschlossen), Farbauswahl (weiß, grau oder bunt), Material (ALU oder Stahl), Maß (Breit bis Schmal), Montage (Wand, Decke oder Dach) mit oder ohne LED, keine Wünsche offen.

Weitere Infos über Markisen finden Sie auf unserer Webseite. Hier erklären wir Ihnen alles über die Produkte und deren Eigenschaften. In unserem Konfigurator können Sie sich Ihre Markise dann individuell zusammenstellen. Starten Sie perfekt geschützt in die neue Sommersaison auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse.

Newsletter

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.