Unsere Senkrechtmarkisen

  • Mit kleiner Kassette
    Führungsschienen oder Seilführung
    Hand- oder Elektroantrieb

     
  • Mit Kassette (Breite: 90mm)
    Führungsschienen oder Seilführung
    Hand- oder Elektroantrieb

     
  • Runde Kassette (Breite: 106mm)
    Führungsschienen oder Seilführung
    Hand- oder Elektroantrieb

     
  • Eckige Kassette (Breite 126mm)
    Führungsschienen oder Seilführung
    Mit Elektroantrieb

     
  • Seilführung
    Max. Breite: 3,0m, max. Höhe 3,0m
    Hand- oder Elektroantrieb

     
  • Seilführung
    Max. Breite: 3,0m, max. Höhe 3,0m
    Hand- oder Elektroantrieb

     
  • Seilführung
    Mit runder Kassette
    Mit Elektroantrieb

     
  • Sehr windstabil durch Reißverschluss
    Max. Breite: 3,5m, max. Höhe 4,0m
    Elektroantrieb

     

Warum eine Senkrechtmarkise?

  • Für Fenster, Glasfassaden, Wintergärten
  • Sonnen- und Windschutz
  • Hervorragende Wärmeregulierung der Innenräume
  • Sichtschutz
  • Modernes Gestaltungselement der Fassade

Senkrechtmarkisen eignen sich vor allem für Räume mit großen Glasfronten. Hier ist der Raum meist einer starken Sonneneinstrahlung ausgesetzt und neigt zu Überhitzungen. Senkrechtmarkisen ermöglichen neben dem Sonnen-, Blende- und Windschutz eine konstante und komfortable Erhaltung der Temperatur. Gleichzeitig führt dies somit zur verringerten Nutzung von Klimaanlagen und damit zu geringeren Kosten. 

Zudem ersetzen Senkrechtmarkisen den Einsatz von Rollläden. So kann durch die Anwendung von Vertikalmarkisen die individuelle Gebäudearchitektur optisch wirkungsvoll hervorgehoben und aufgewertet werden. Auch der Sichtschutz und die damit verbundene Privatsphäre ist ein Vorteil, der für eine Senkrechtmarkise spricht.

Technische Details

  • Führungsschienen aus stranggepresstem Aluminium
  • Seil aus rostfreiem Stahl
  • Kopplungen der Markisen möglich
  • Handkurbel oder Elektromotor möglich
  • Beschichtung der Konstruktion mit beliebiger RAL Farbe
  • Teilweise mit Kassette zum Schutz des Stoffes
  • Große Stoffauswahl

Senkrechtmarkise mit Seilführung oder Führungsschienen?

Vorteile Führungsschienen

Zusätzliche Stabilität
Bewusstes Gestaltungselement

Vorteile Seilführung

Dezente, edle Optik
Eher für kleinere Fenster geeignet

Stoffe für Senkrechtmarkisen

  • Polyester mit PVC-Beschichtung
  • Acrylstoffe
  • Glasfaser mit PVC Beschichtung
  • Dicken von 0,32 mm bis 0,73 mm
  • Glatt oder strukturiert

Die bei den Markisen verwendeten speziellen Soltis und Polyscreenstoffe garantieren eine Barriere vor dem in den Raum einfallenden Licht, dämpfen die Kontraste und ermöglichen eine gute Sicht nach außen.

Aufgrund der vielfältigen Stoffkollektion und Lackierungsmöglichkeiten der Konstruktion in beliebigen RAL-Farben passen sich die Fassadenmarkisen der Umgebung sehr gut an.

Mehr zu Stoffen erfahren »

Montage

Die Senkrechtmarkisen lassen sich auf verschiedene Arten montieren: Montage in die Laibung des Fensters oder auf die Fassade. Zudem ist auch eine Montage auf Abstandshaltern möglich.

Bei Fragen rund um das Thema Montage, helfen Ihnen unsere Fachberater gerne weiter.

  • Anrufen
    Zentrale +49 (4231) 9243-0
  • Schreiben
    info@remove-this.intervertrieb.de
  • Besuchen
    Marie-Curie-Str. 13
    27283 Verden (Aller)
  • Öffnungszeiten
    Montag - Freitag 9:00 - 19:00 Uhr
    Samstag 9:00 - 13:00 Uhr